Tag Archives

Posts with Digitalisierung tag.
Ferchau FIT, Bildquelle https://www.ferchau.com/de/de/veranstaltungen/fit/
Ferchau Innovation Table Roadshow

Die digitale (R)Evolution – Digitalisierung verändert nichts, nur alles. So das Motto der Roadshow von Ferchau, zu dem der deutsche Ingenieur- und IT-Dienstleister seine Kunden einlädt. Ich habe die Ehre, fünf Roadshow-Termine zu begleiten und das Publikum mit Zukunftsthemen zu begeistern. Aufschlag ist am 16. Mai, weiter geht’s am 23. Mai, dann nach einer Sommerpause weiter am 5. September, 10. Oktober und schließlich dem 7. November.

Europäische Union der Hörakustiker Kongress

Ich freue mich schon sehr auf den Kongress der EUHA – Europäische Union der Hörakustiker e.V.! Warum? Nicht zuletzt, weil ich bereits 2018 beim Pro Akustik Kongress war und ich mich natürlich freue, wenn meine Auftritte Wellen schlagen. Zweitens finde ich die Branche hochspannend – es gibt wohl kaum ein Produkt, das so maßlos unterschätzt wird wie Hörgeräte. Hightech im Ohr – und die Entwicklungen der kommenden Monate, die ich dank der früheren Einblicke ja schon kenne, werden auch immer interessanter für nicht Hörgeschädigte. Das Thema meines Talks: „Wie verändert Künstliche Intelligenz unsere Zukunft?“

Ferchau FIT, Bildquelle https://www.ferchau.com/de/de/veranstaltungen/fit/
Ferchau Innovation Table Roadshow

Die digitale (R)Evolution – Digitalisierung verändert nichts, nur alles. So das Motto der Roadshow von Ferchau, zu dem der deutsche Ingenieur- und IT-Dienstleister seine Kunden einlädt. Ich habe die Ehre, fünf Roadshow-Termine zu begleiten und das Publikum mit Zukunftsthemen zu begeistern. Aufschlag ist am 16. Mai, weiter geht’s am 23. Mai, dann nach einer Sommerpause weiter am 5. September, 10. Oktober und schließlich dem 7. November.

Ferchau FIT, Bildquelle https://www.ferchau.com/de/de/veranstaltungen/fit/
Ferchau Innovation Table Roadshow

Die digitale (R)Evolution – Digitalisierung verändert nichts, nur alles. So das Motto der Roadshow von Ferchau, zu dem der deutsche Ingenieur- und IT-Dienstleister seine Kunden einlädt. Ich habe die Ehre, fünf Roadshow-Termine zu begleiten und das Publikum mit Zukunftsthemen zu begeistern. Aufschlag ist am 16. Mai, weiter geht’s am 23. Mai, dann nach einer Sommerpause weiter am 5. September, 10. Oktober und schließlich dem 7. November.

Bechtle Future Day

Am 3. September bin ich endlich mal wieder in Dortmund. Eingeladen hat die Bechtle Systemhaus Holding AG – ich freue mich auf den intensiven Austausch über zukünftige Lebens- und Arbeitswelten!

Warum der Hyperloop die Lufthansa angreift, nicht die Bahn

Rohrpost für Personentransport. Klingt ein bisschen nach „Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“? Dabei ist die Idee von einem Magnetzug in einem Vakuum-Röhrensystem – dem Prinzip Hyperloop – nicht neu, war aber aufgrund der technologischen Hürden selbstverständlich über ein Jahrhundert eine Utopie. Vor einigen Jahren hat dann der wohl prominenteste Milliardär und Technologie-Guru Elon Musk die verrückt anmutenden Überlegungen in einen Bauplan verwandelt, getreu dem Motto „alle sagten, es geht nicht. Dann kam einer, der das nicht wusste und machte es einfach“. Anstatt ein Patent anzumelden warf Musk diesen Plan dem Internet zum Fraß vor, weil er sich zu der Zeit lieber um seine anderen Projekte kümmern wollte.

Einzelhandel / Retail der Zukunft

Sterben die Innenstädte bald aus? Nein. Geht künftig überhaupt noch jemand in der Fußgängerzone bummeln, wenn wir doch bequem von der Couch aus sämtliche Konsum-Bedarfe auf unserem Tablet online bzw. mobil bestellen und uns Drohnen beliefern? Wahrscheinlich ja. Ein Plädoyer für Augenmaß bei Trend-Debatten.

Tod dem Individualverkehr! Es lebe der Individualverkehr!

Die kürzlich entbrannte Mobilitätsdebatte über „kostenlosen Nahverkehr“ oder „gratis ÖPNV“ lässt Trendforscher abwechselnd schmunzeln und den Kopf schütteln. Ausgehend von unterschiedlichen politischen Lagern ploppt das Thema in aller Regelmäßigkeit kurz auf und verschwindet dann wieder ganz schnell in den Abgründen der vermeintlichen Fachblogs und in den Verbandssitzungen von Interessengemeinschaften, die den Verkehrsmix auf 100% Schiene, 100% Rad, auf jeden Fall aber 0% Pkw diskutieren wollen. Wie die Idee wahrscheinlich Realität werden, komplett anders aussehen und dabei sämtliche etablierte Player ratlos zurücklassen wird, möchte ich in diesem Beitrag skizzieren.

IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum

Die Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum sucht nach Antworten auf die drängensten Fragen der digitalen Ära: wie leben wir in Zukunft? Wie arbeiten wir? Wie verändern sich die Branchen, die wir als IHK betreuen? Mal schauen, ob wir im Zukunfts-Dialog ein paar Antworten finden … und noch viele neue Fragen, die vielleicht dringender sind als die bereits gestellten.